Der offene Mikrofilmwettbewerb ist auf die Einigung der kreativen Bemühungen von angehenden und professionellen Filmemachern, sowie auf die Entdeckung neuer Namen in der Filmindustrie gerichtet.

Im Rahmen der XIX. Internationalen Festspiele der Filmdebüts „Der Geist des Feuers“ lautet das Thema des Wettbewerbs "Mensch. Tat. Leben".

Jeder, der alle Unterlagen gemäß den Bestimmungen des Wettbewerbs eingereicht hat, kann ohne Altersbeschränkung am Wettbewerb teilnehmen (einzelne Autoren und Autorengruppen).

Es wird eine spezielle Nominierung für Kinder in der Alterskategorie von 12 bis 17 Jahren festgelegt.

Bewerbungen und Beiträge mit einer Länge von bis zu 3 Minuten (einschließlich Titel) sind in russischer oder englischer Sprache einzureichen.

Die Sieger werden durch Online-Abstimmung auf der Website sowie durch den Vorschlag der Festivaljury ermittelt.

Bewerbungen werden bis zum 31. Januar 2021 per E-Mail an microfilm@bk.ru entgegengenommen