Der Auswahlbeirat begann die Annahme von Anträgen auf die Teilnahme am Wettbewerbsprogramm der XVII. Internationalen Festspiele der Filmdebüts „Der Geist des Feuers“.
09.12.2018, 15:02
Der Auswahlbeirat begann die Annahme von Anträgen auf die Teilnahme am Wettbewerbsprogramm der XVII. Internationalen Festspiele der Filmdebüts „Der Geist des Feuers“.

Die Annahme von Anträgen auf die Teilnahme am Hauptwettbewerb, an den Wettbewerben „Russische Debüts“ und „Debüt- Kurzfilm“ dauert bis einschließlich 11. Februar.

Zu dem Internationalen Wettbewerb der Festspiele werden Filme zugelassen, die die folgenden Kriterien erfüllen:

* Der Film ist die erste oder zweite abendfüllende Arbeit eines Regisseurs aus dem Bereich Spielfilme;

* Filme, die sich am Internationalen Wettbewerb beteiligen, sollten vorher nie auf dem Territorium der Russischen Föderation öffentlich aufgeführt werden;

* Das bevorzugte Format ist DCP mit einem Film im Originalton mit englischen Untertiteln, falls die Originalsprache nicht Englisch ist;

* die Teilnahme am internationalen Wettbewerb sieht die obligatorische Anwesenheit des Regisseurs und/oder des Hauptdarstellers vor; falls der Regisseur und/oder der Hauptdarsteller nicht an den Festspielen teilnehmen kann, behält sich die Direktion das Recht vor, den Film im Wettbewerb zu erhalten, wenn der Film von einem führenden Künstler der Drehgruppe vertreten wird.

Zum Wettbewerb „Russische Debüts“ werden Filme zugelassen, die die erste Arbeit eines Regisseurs im Bereich Spielfilm mit der Dauer mindestens 50 Minuten darstellen und das Recht auf die nationale Aufführung haben.

Im Wettbewerb „Debüt-Kurzfilm“ beteiligen sich die Filme mit Dauer bis 30 Minuten.

Zu den Wettbewerbsprogrammen werden Filme zugelassen, produziert nicht früher als am 01. 03.2018.

Filme im DCP-Format werden bevorzugt.

Die Anträge und Debütbeiträge des Internationalen Programms senden Sie bitte an die Emailadresse des Vorsitzenden des Auswahlbeirats von „Der Geist des

Feuers“ Boris Nelepo: nelepo@gmail.com. Die Russischen Debütbeiträge - an die Emailadresse der Wettbewerbsbetreuerin Anisja Kasakowa: anisa_k@rambler.ru.

АNTRAG